Unsere Kurse
Kurse
schließen
Tänzerische Früherziehung
In der Tänzerischen Früherziehung werden den Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren auf spielerische und kindgerechte Weise elementare Fähigkeiten vermittelt, die als Basisausbildung auf den weiterführenden Unterricht vorbereiten. Dazu zählen u.a. Körperhaltung und Muskelaufbau, Feinmotorik, Koordination, Entwicklung der Musikalität und rhythmische Schulung, Improvisation sowie das soziale Miteinander.