Unsere Kurse
Kurse
schließen
Pilates
Pilates basiert auf Yoga und ist ein Zusammenspiel von physischem und mentalem Training. Bei Pilates gibt es sechs Prinzipien: Konzentration, Zentrierung, Atmung, Kontrolle, Präzision und ein fließender Bewegungsablauf. Jede Übung ist immer mit der Atmung koodiniert und die Qualität der einzelnen Bewegung steht im Vordergrund. Neben den sechs Prinzipien konzentrieren sich die Übungen auf die Mitte des Körpers und ihre Stabilisierung. So wird die Tiefenmuskulatur des gesamten Körpers mit kontrollierten und fließenden Bewegungen gekräftigt.

Im Gegensatz zum konventionellen Muskelaufbautraining werden mit Pilates statt massiger, kompakter Muskeln, schlanke geschmeidige Muskeln aufgebaut.

Die Übungen erhöhen den Stoffwechsel, verbessern die Elasthizität der Muskeln und die Beweglichkeit der Gelenke. Stress wird deutlich schneller abgebaut, Konzentration und Entspannung gefördet.

Pilates ist also für jeden geeignet, von jung bis alt, die Ihrem Körper etwas Gutes tun und Stress abbauen möchten.